Die Alte Säge in Ermengerst

Seit Mai 2013 betreibt die Familie Schlottmann den Landgasthof Alte Säge in Ermengerst. Im Familienbetrieb legt man größten Wert auf frische, regionale Produkte von heimischen Lieferanten, aus denen der Chef mit seinem Küchenteam kulinarische Köstlichkeiten für seine Gäste zaubert. „Die Qualität der Produkte muss einwandfrei sein. Nur so können wir unsere Gäste mit schmackhaften Gerichten verwöhnen – und das ist täglich unser Ziel“, sagt Michael Schlottmann. Und während Michael Schlottmann in der Küche werkelt, können es sich die Gäste auf der großen Neugestalteten Sonnenterrasse gut gehen lassen. Der Nachwuchs kann derweil auf dem angrenzenden Spielplatz toben, den man von der Terrasse aus überblicken kann. Auch die gemütlichen, modern gestalteten Innenräume und der Wintergarten laden zum Verweilen ein. Wer den Aufenthalt im Landgasthof „Alte Säge“ verlängern möchte, kann sich in einem der freundlich eingerichteten Zimmer einmieten. Zwei Doppel,-sowie zwei Einzelzimmer stehen zur Verfügung. Mit Platz für bis zu 140 Personen ist der helle Saal ein idealer Ort für Hochzeiten und Feierlichkeiten aller Art. Besuchen Sie uns-Wir freuen uns auf Sie!!

Ihre Wirtsleut
Peggy und Michael Schlottmann 20160610_114728